Translate

Samstag, 21. August 2010

Neuer Mörser

Mein alter Mörser aus Marmor brach kürzlich unter Gestöhne (Hubby mahlte Kardamom) zusammen. Er war nicht wirklich gut, mehr so ein Schaustück, bei Tschibo hatte ich ihn dereinst erstanden und er hatte immerhin über 10 Jahre gehalten. Zufällig fiel mein Blick beim Aldier auf dieses Prachtstück aus unbehandeltem Granit. Er ist ordentlich schwer und mahlt herrlich fein - und aussehen tut er auch noch nett.

Keine Kommentare: