Translate

Mittwoch, 18. August 2010

Restaurant Rioja in Lippstadt

Ich bin ein bisschen rumgekommen in den letzten Wochen, nun arbeite ich meine Eindrücke auf, bevor der grosse Sommerurlaub ansteht. Ich besuchte Freundin Dani in Lippstadt. Lippstadt - so las ich in Wikipedia - versteht sich als das Venedig von Westfalen. Das halte ich nun doch für übertrieben, aber es steht fest, dass es als Einkaufsstadt mit vielen individuellen Geschäften deutlich die Nase vorn hat.

Abends ging es ins Restaurant Rioja, im ehemaligen Kolpinghaus. Die Beleuchtung schummerig (daher die mässige Qualität der Fotos), die Stimmung famos und das Essen??? Ich habe noch nie so gute Tapas gegessen- soviel steht 'mal fest.

Die Küche dort ist genial, die Bedienung flink und umsichtig. Alle Bestellungen werden auf kleinen Schiefertafeln notiert und die Gerichte werden, in der vom Gast festgelegten Reihenfolge, zum Tisch gebracht. Sonderwünsche werden gerne berücksichtigt. So gute Küche, das kam mir dann doch fast spanisch vor, man munkelt, dass in der Küche einen kreativer Russe am Werk sei ..... sei es drum - this was Spain on a plate!!!

Wer auch 'mal dorthin möchte:
Rioja im Kolpinghaus
Kolpingstr. 12
59555 Lippstadt
02941 - 9516914

Keine Kommentare: