Translate

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Pasta mit Pilz-Zucchini Sauce

Dies ist nicht das bestausehenste Essen, aber geschmeckt hat es toll. Dieses Rezept ist für zwei Personen:
300 g mageres Rinderhack
200g braune Champignons, in feine Stückchen geschnitten
2 Schalotten, fein gewürfelt
2 Knofizehen, durchgepresst
1 EL getrocknete Steinpilze, in warmem Wasser eingeweicht
2 Zucchini, gerieben
1 kleines Glas Weisswein
etwas gekörnte Brühe
1 TL Senf
Salz, Peffer, Oregano
3 EL Creme Fraice
Olivenöl
Zwiebel mit Knofi in Olivenöl leicht anschwitzen, Rinderhack zugeben und unter rühren anbräunen. Geschnittene Pilze und Zucchini zugeben und gut anbraten. Mit Weisswein und den getrockneten Pilzen ablöschen, gekörnte Brühe zugeben und 10 Minuten auf kleiner Hitze reduzieren lassen. Mit Creme Fraiche, Senf, Oregano, Pfeffer und Salz abschmecken. Auf geringelter Pasta servieren. Vor dem Genuss noch mit etwas Trüffelöl beträufeln.

Kommentare:

Hesting hat gesagt…

Ich finde meine derzeitigen Gerichte wesentlich unansehnlicher. *hüstel*

Island Girl hat gesagt…

Hallo Hesting
es kommt nicht immer auf das Aussehen an...
LG