Translate

Freitag, 8. Oktober 2010

Ziegenkäsefritata mit Spinat und Paprika


Für diese Fritata mit Ziegenkäse braucht man folgende Zutaten für 6 Personen:
3 grosse Schallotten, in Stückchen geschnitten
1 - 2 Knofizehen, durchgepresst
3 EL Olivenöl
100g jungen Spinat, gewaschen
9 grosse Eier, verschlagen
3 geröstete Paprika, aus dem Glas, ungefähr 200g (ich habe frische genommen)
75g Ziegenkäse
Salz, Pfeffer, geräuchertes Paprikapulver
Eier mit Gewürzen verschlagen. Paprika in Olivenöl leicht andünsten, Knofi zugeben und etwas weiter dünsten. Spinat zugeben und unter Rühren anwelken lassen.
Ei-Mischung auf das Gemüse geben und stocken lassen. Ziegenkäse in Scheiben schneiden und auf der Fritata verteilen. Unter dem vorgeheizten Grill geben und leicht schmelzen lassen.
Hubby mag keinen Ziegenkäse, daher im Bild oben zu sehen, wurde eine Hälfte mit Cheddarkäse bestreut. Das geht natürlich auch. Ausserdem habe ich das Rezept auch nur für zwei Personen hergestellt, das war sehr lecker.

Keine Kommentare: