Translate

Mittwoch, 15. Juni 2011

Meine neue Kamera + Laptop

Seit sehr langer Zeit war es mein Wunsch eine Olympus Pen Kamera zu haben. Vielen lieben Dank an meine Geburtstagsgäste, denn durch ihre Großzügigkeit wurde mein Traum endlich wahr!!!!! Während ich dies so schreibe, sitze ich am Compi und versuche die Software zur Bildbearbeitung zu meistern. Es ist alle so anders und erscheint auf den ersten Blick ziemlich kompliziert. Bisher ist es mir leider noch nicht gelungen, die Fotos auf Blogformat zu verkleinern..... Das muss ich unbedingt herausfinden, denn sonst laden die Seiten ewiglich. Hinzu kommt noch, dass ich einen neuen (eigentlich ist er alt - aber für mich eben doch neu) Laptop habe, da muss man erst einmal die Umlaute finden, denn ich habe schliesslich ein englisches Keyboard. Ich finde die Freiheit, die man mit einem Lapto hat, fantastisch. Er steht auf der Arbeitsplatte in Küche, so kann ich Rezepte direkt nachschauen, ich sitze am Frühstückstisch und blogge schon einmal ein wenig, oder lese die Blogs auf meiner Blogliste... ist einfach toll, diese Unabhängigkeit, derweil wundert sich Hubby, denn für ihn ist sein Laptop vorwiegend Arbeitspferd. Also, habt bitte ein wenig Geduld mit mir, denn die neuen Technologien müssen erst einmal gemeistert werden.

Kommentare:

Schnuppschnuess hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zur neuen Ausstattung und nachträglich alles Gute zum Geburtstag.

Mit Geduld und Spucke wirst du die ersten Schritte meistern und in ein paar Wochen lachst du über die Anfangsschwierigkeiten. Was wäre das Leben ohne Herausforderungen? Viel Spaß beim Frickeln :-)

Island Girl hat gesagt…

Hallo Schnuppschnuess, danke für die aufmunternden Worte, momentan habe ich allerdings das Gefühl, ich packe das nie......Hiiiiilfe.
Liebe Grüsse
Gudrun

stadtgarten hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zur neuen Kamera und auch noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag!

Ich hab seit gestern auch ne neue Kamera, die Olympus E5, da muss ich auch noch viel lernen,aber es macht viel Spass!
Bildbearbeitung machen wir überhaupt nicht mit den mitgelieferten Programmen, sondern wir verwenden für umfangreichere Bearbeitungen "gimp", das ist ein kostenloses Programm mit fast allen Funktionen von Photoshop, für kleinere Bearbeitungen, u.a. Collagen etc. verwende ich photospape. Verkleinert habe ich bisher mit einem resizer, aber seit ein paar Wochen mache ich das mit mit dem Fast Stone Image Viewer, das geht total prima. Das sind alles kostenlose Programme. Wenn Du Fragen hast, melde Dich doch einfach per mail.
Liebe Grüße, Monika

Island Girl hat gesagt…

Hallo Monika, das sind sehr gute Tipps, danke. Mit der mitgelieferten Software komme ich nämlich auf den ersten Blick nicht wirklich zurecht.
LG von der Insel